kulturelle koreanische Veranstaltungen in Deutschland

 

 

 

PRESSEINFORMATION

 

 

2 0 0 6  W O R L D C U P D E U T S C H L A N D

Gutleutstr. 157, D-60327 Frankfurt a. M. www.kofaworldcup.com

Tel : 0 69 / 41 07 36 31 Fax : 0 69 / 41 07 36 28 worldcup2006ko@hanmail.net

 

Zur Fußball-WM: Gesang aus Nordkorea

Anläßlich der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 präsentiert der koreanische Fußball-Fanclub „Red Tiger" am 12. Juni (19 Uhr) in der Stadthalle Bergen-Enkheim ein besonderes Konzert. Eine Künstlergruppe aus Pyongyang, der Hauptstadt Nordkoreas, musiziert koreanische Lieder und Arien. Ein solches Konzert ist in Deutschland selten zu erleben und bietet angenehme Überraschungen.

Das Konzert demonstriert den Stand des fortgeschrittenen inner-koreanischen Verständigungsprozesses für die Einheit Koreas und ist als besonderes Geschenk an die koreanische Mannschaft und ihrer Fans gedacht. Das Konzertprogramm wird außerdem in Ratingen und Berlin geboten. Der Eintritt zu Konzerten ist frei.

In Frankfurt ist das Konzert zugleich eine Vorabendfeier für das Spiel der koreanischen Mannschaft gegen Togo.

.

Termine

12. Juni (Montag) 19 Uhr Stadthalle Bergen-Enkheim Marktstr. 15, 60388 Frankfurt am Main

15. Juni (Donnerstag) 19 Uhr St. Sebastianus Bruderschaft e. V. Sohlstaettenstr. 58 A, 
40880 Ratingen-Tiefenbroich

21. Juni (Mittwoch) 19 Uhr FOX Mohrenstr. 1, 10117 Berlin 

Veranstalter: Koreanischer Fußball-Fanclub „Red Tiger"

Der Geschäftsmann SUN Kyung Suk, der Vorsitzende des Fußball-Fanclubs „Red Tiger", hat vor fünf Jahren eine erste Veranstaltung mit den nordkoreanischen Künstlern organisiert und nimmt dies zum Anlaß, zur Fußball-WM drei weitere Konzerte zu präsentieren.


Der Fußball-Fanclub „Red Tiger"

Der Fanclub „Red Tiger"wurde am 11. Dezember 2005 in Frankfurt a. M. gegründet. Die Vorbereitungen zu seiner Gründung begannen bereits im Jahr 2003.

In ihm sind verschiedene Berufs- und Altersgruppen vertreten, hauptsächlich ehemalige Bergleute und Krankenschwestern. Weiterhin zählen auch Pfarrer, Studentinnen und Studenten sowie junge Geschäftsleute zu seinen Mitgliedern. „Red Tiger" hat sein Büro in der Frankfurter Gutleutstrasse 157.

Über die koreanische Homepage www.kofaworldcup.com werden den Gästen aus Korea Informationen über Sicherheitsfragen, Unterkunfts- und Reisemöglichkeiten zur Verfügung gestellt. 

Kontaktadressen für weitere Informationen

Konzerte mit der Künstlergruppe aus Pyongyang:

Frau Yi 
mobil: 01 70 / 3 81 00 58 
E-Mail: shanga23@yahoo.co.kr


Fanclub „Red Tiger" und seine weitere Veranstaltungen:

Herr Cheong 
mobil: 01 70 / 7 67 52 16 
E-Mail: bin@cheonghome.com

 

 


 

zurück zur Startseite   Sitemap  Suchmaschine  Links