KBS World Radio (ex Radio Korea International)

                                                                                   

 

Geschichte des koreanischen Rundfunks
RKI - Emailhörerclub eine Clubvorstellung
Kassettenservice  (von Thomas Schneider)   
RKI-Preisrätsel (2. Quartal 2007)
Deutsch-koreanischer Freundeskreis Mainz e.V  

 

 

Seit 25 Jahren sendet der südkoreanische Auslandsdienst - Radio Korea International - u.a. auch ein tägliches einstündiges Programm in deutscher Sprache. 

Auf dieser Internetseite stelle ich die deutschsprachige Redaktion, das Sendeschema und die Redaktionsmitglieder etwas näher vor. 

 

KBS World Radio  sendet täglich via Senderelais in Skelton (Großbritannien) von 20:00 bis 21:00 Uhr UTC auf der Frequenz 3955 kHz ein deutschsprachiges Programm. 

 

Wochentag
Sende
minute
Programm
Montag



00 - 15
16 - 36

37 - 40
41 - 56
57 - 60
Nachrichten, Kommentar
Kreuz und quer durch Korea ( Berichte über Land und Leute, Kunst, Sport und Musik ) 
Sportecke (mit Kang Kyung-ah und Sebastian Ratzer)
Sprachkurs 
Porträts
Absage, Frequenzinfos, Kontaktadressen
Dienstag



00 - 12
13 - 36

37 - 40
41 - 56
57 - 60
Nachrichten, Kommentar
Kreuz und quer durch Korea ( Berichte über Land und Leute, Kunst, Sport und Musik ) 
Tradition lebendig (mit Bernd Esch)
Sprachkurs
Wirtschaft Aktuell
Absage, Frequenzinfos, Kontaktadressen
Mittwoch 00 - 12
13 - 36

37 - 40
41 - 56
57 - 60
Nachrichten, Kommentar
Kreuz und quer durch Korea ( Berichte über Land und Leute, Kunst, Sport und Musik )
Korea hautnah (mit Lee Bum-suk)
Sprachkurs 
Schauplatz Kultur
Absage, Frequenzinfos, Kontaktadressen
Donnerstag 00 - 12
13 - 36

37 - 40
41 - 56
57 - 60
Nachrichten, Kommentar
Kreuz und quer durch Korea ( Berichte über Land und Leute, Kunst, Sport und Musik ) 
Es war einmal (mit Frau Anne Stern-Ko)
Sprachkurs
Schritte zur Wiedervereinigung
Absage, Frequenzinfos, Kontaktadressen
Freitag 00 - 12
13 - 36

37 - 40
41 - 56
57 - 60
Nachrichten, Kommentar
Kreuz und quer durch Korea ( Berichte über Land und Leute, Kunst, Sport und Musik ) 
Ausgeplaudert (mit Frau Choi Sooh-ah)
Sprachkurs
Musik verbindet
Absage, Frequenzinfos, Kontaktadressen
Samstag 00 - 08
09 - 46
47 - 56
57 - 60
Nachrichten
Hörerecke
DX-Ecke, Begrüßung neuer Hörer
Absage, Frequenzinfos, Kontaktadressen
Sonntag 00 - 08
10 - 25
26 - 56
57 - 60
Chronik der Woche
Treffen zweier Welten
Unterwegs mit Musik
Absage, Frequenzinfos, Kontaktadressen

 

 

 

 

Die Postadresse von Radio Korea International lautet wie folgt:

KBS World Radio,  Deutsche Abteilung, 18 Yoido-dong, Youngdungpo-gu, 150-790 Seoul, Korea

Hörer aus Deutschland können auch gebührenfrei ihre Meinungen, Kommentare sowie Stellungnahme zum Programm kostenlos via Fax nach Korea übermitteln. Die Faxnummer lautet:  0800 - 1817108. Eine Vorwahl für Korea oder Seoul ist dabei nicht erforderlich.

Eine kostenlose FAX - Verbindung nach Korea gibt es auch für Hörer aus 

Dänemark  80-880530 Irland   1-800-552-683
Finnland     0800-11-8298 Italien 8008 - 75860
Frankreich  0800-91-2104 Niederlande 0800-022-0391
Großbritannien 0800-89-5993 Ungarn     06-800-13108

 

Radio Korea International ist auch via Email zu erreichen. Die Adresse dafür lautet: German@kbs.co.kr , die Homepage von Radio Korea International erreicht man unter: rki.kbs.co.kr

 

Wer sitzt in Seoul vor dem Mikrofon?      

 

 

Deutsche Redaktion von RKI im März 2001v.l.n.r. 
Anneliese Stern-Ko, 
Choi Soo-ah, 
Kang Chae-hyon,
Seo Yu-Ri, 
Sung Hae-Yong 
und Erich Thaler

Unten: Chung Soon-Wan 
und Sebastian Ratzer

              

> Frau Anne Stern-Ko moderiert  zusammen mit Frau Chung Soon-Wan die Hörerecke, den Sprachkurs und die Kochecke

> Frau Choi Soo-Ah begann im Jahre 1996 bei RKI, moderiert u.a. "Kreuz und quer durch Korea", "Freitagskino" die Sendung "Unterwegs mit Musik" und spricht die Nachrichten

> Herr Kang Chae-Jeon arbeitete bei RKI von 1995 bis 2001- Er war unter anderem für die Sendung "Das Kulturforum"  "Sportmagazin" und "Korea in Zahlen" zuständig

> Frau Seo Yu-Ri moderiert die Sendung "Kreuz und quer durch Korea"  

> Herr Sung Hae-Yong ist seit Februar 2001 bei RKI und ist in der Sendereihe "Schritte zur Wiedervereinigung" zu hören. 

> Erich Thaler moderierte die Sendung "Brennpunkt Wirtschaft". 

> Frau Chung Soo-Wan arbeitete von 1986 bis 1995 in der deutschsprachigen Abteilung von Radio Korea International und moderierte damals u.a. "Kreuz und quer durch Korea" und "Reiseland Korea" Sie war danach bis 1997 für die Programmauswertung und Monitoring zuständig, von 1997 bis 1999 arbeitete sie beim  Radiosender MBC. Seit Dezember 2000 ist sie nun für das Deutschprogramm verantwortlich. Frau Chung moderiert u.a. montags die Magazinsendung "Kreuz und quer durch Korea", "Schritte zur Wiedervereinigung" sowie samstags zusammen mit Frau Stern-Ko die 50minütige "Hörerecke"

> Sebastian Ratzer ist seit Februar 2000 bei RKI. Er lebte früher in Frechen bei Köln und studierte Bibliotheks- und Informationswesen an der FH Köln.

Weitere Mitarbeiter beim Deutschprogramm von RKI: 

 



Frau Yi Soo-Yeon ist seit Herbst 1995 bei RKI, Frau Yi moderiert die Sendereihe "Kreuz und quer durch Korea" 







Frau Chon Jeong-Suek begann 1985 bei RKI und wechselte im Dezember 2000 in die Koreanischabteilung





Frau Han Hye-Ryeon, ehemalige Chefredakteurin war von Sendebeginn im Mai 1981 in der Deutschabteilung und wurde im Dezember 2000 mit ihrer Beförderung in die Programmauswertung und Monitoring einer koreanischen Rundfunkanstalt versetzt.

Frau Han Su-Jin verbrachte ihre Kindheit in Frankfurt - Sachsenhausen, moderiert die Magazinsendung den "historischen Kalender", "Korea in Zahlen" und "Unterwegs mit Musik"
Frau Ki Jul-Mi moderiert die Magazinsendung "Kreuz und quer durch Korea" und gelegentlich "Schritte zur Wiedervereinigung"
Frau Kang Kyung-A (Schwester von Herrn Kang Chae-Jeon) ist bei "Kreuz und quer durch Korea" zu hören.
Frau Yi Tae-Jeong, hat 4 Jahre lang im Raum Frankfurt gearbeitet. Davor hatte Sie die Gelegenheit an der Universität in Zürich zu studieren. In den letzten 17 Monaten, seit März 2001 war sie im Zusammenhang mit der Fußball-WM 2002 im Medienbereich tätig. 

Frau Yi Tae-Jeong führte am 17.12.2002 erstmals durch die Magazin-Sendung "Kreuz und quer durch Korea"

Herr Nam Ki-Wan, ist Gastreporter für das Programm "Unterwegs mit Musik". 

Frau Chang Young-Ik moderiert die Sendereihe "Treffen zweier Welten"
Herr Bernd Esch kommt aus Trier, ist Anfang 30 und von Beruf Lehrer. 
Er ist seit einigen Jahren in Korea wo er an der Hanguk-Universität für Fremdsprachen als Deutschlektor unterrichtet.

 

 

Geschichte des koreanischen Rundfunks   
RKI - Email-Hörerclub
 
RKI-Preisrätsel (2. Quartal 2007)

 

Kassettenservice (Aufnahmen von RKI-Deutschprogramme)

Kassettenservice

von Thomas Schneider  

Ich möchte auf diesen Service hinweisen, den alle Interessenten kostenlos in Anspruch nehmen können:

Wer Interesse an einzelnen Sendungen, die z.B. verpasst wurden, kann diese erhalten..

Sein Archiv reicht jeweils ein halbes Jahr zurück. Begonnen hat er mit den täglichen Aufzeichnungen des Programms von RKI am 24. April 1999. Es sind Aufzeichnungen meist guter bis mittlerer Empfangsqualität, bei den Aufnahmen handelt es sich um die Skelton-Frequenz auf 3955 kHz um 22:00 Uhr ME(S)Z.

?

Zusätzlich zu den Sendungen des letzten halben Jahres werden Sondersendungen im Programm von RKI von ihm dauerhaft archiviert

 

Folgende Sonder-Aufnahmen sind erhältlich:

?

Sonderreihe zum koreanischen Jahr der Architektur, Sendungen ab Juni 1999 verfügbar. (je zwei Sendungen passen auf eine C60er-Cassette)

?

Sondersendungen "Gleiche Wurzeln, andere Kulturen":
in kultureller Vergleich von China, Japan und Korea (2 Sendungen, C60er)

?

Kochecke (mehrere Kassetten/MD

?

Sendung zum 18. Jahrestag der Deutschen Redaktion vom 01. Mai 1999

Interessenten schicken ihm:

*

Kassette (C60er, C90er, oder C120er) oder

*

Minidisk (60er ausreichend, 2 Sendungen passen max. auf einer MD, da mono)

*

genaue Angaben zur Sendung / Sendedatum

*

Frankierter und an sich selbst adressierter Rückumschlag

*

Telefonnummer für Rückfragen

In der Regel ist/sind die Kassette/n /  MD innerhalb von 10 Tagen wieder zurück, es sei denn, er ist in Urlaub (kommt ab und zu auch mal vor). Dann bitte ich um etwas Geduld.


 

Hier die Fragen des RKI - Preisrätsel für das 2. Quartal 2007

 

Frage 1: Die südkoreanische Stadt Pyeongchang bemüht sich zur Zeit um die Ausrichtung eines internationalen Wintersportereignisses. Welches Ereignis ist das?


Antwort:
Die Olympischen Winterspiele 2014

 


Frage 2: In der kenianischen Stadt Mombassa wurde im März 2007 entschieden, welche Stadt die Leichtathletik-WM 2011 ausrichten wird. Das ist die südkoreanische Stadt ....?

 

Antwort: Daegu

 

Einsendeschluss: Die Antworten müssen bis zum 30.06.07 in Seoul eingetroffen sein. Bitte die Antworten fürs KBS World Quiz auf ein extra Blatt schreiben, bzw. eine seperate Email an das Team schicken.

 

 


zurück zur Startseite   Sitemap  Suchmaschine  Links


Mein Hobby  Rundfunk aus 5 Erdteilen QSL - Karten aus aller Welt  Meine Logs 

Hobby-Abkürzungen   RKI - Emailhörerclub  RKI - QSL - Karten   Wetter und Devisen 

koreanische Kultur in Deutschland    Literatur    Kochecke  Kalender  Downloads  

KNTO - Reiseangebot  Reiseberichte  Geschichte Koreas Traditionelle koreanische Tänze 

Pansori  koreanische Musikinstrumente  Bildungswesen in Korea

Provinzen und Parteien Koreas   Chongmyo - Zeremonie    Kurzbiografie